Pastorin Sabine Herzsch

Liebe Gemeinde,

seit November 2021 bin ich Pastorin in der Gemeinde.

Die vergangenen zwölf Jahre habe ich im Pfarrbereich Großobringen gearbeitet, der 2013 um die Kirchgemeinde Weimar-Schöndorf erweitert worden ist. In den fünf Dörfern meines Bereiches ging es vor allem darum, einen guten Kontakt zu Vereinen und dörflichen Traditionen zu pflegen und mit einer kleinen Gottesdienstgemeinde die Kirche offen zu halten für die großen kirchenjahreszeitlichen und lebenszyklischen Feste. In der Stadtrandgemeinde Schöndorf habe ich ein aktives Gemeindeleben quer durch alle Generationen erleben dürfen.

Aufgewachsen in Jena, studiert in Jena und Halle, konnte ich mir zu Beginn meines Berufslebens nicht vorstellen, auf dem Lande zu arbeiten, nun ja, man wächst mit seinen Aufgaben. Meine erste Pfarrstelle war in Großschwabhausen und umfasste sieben kleine Dörfer. Jetzt freue ich mich auf die Kleinstadt Bad Berka mit ihrem Kurcharakter, auf Tannroda und wieder andere Dörfer. Ich kenne die Gegend vom Wandern, Fahrrad fahren und Schwimmbadbesuchen. Die Zeit, in der ich mit meinen Kindern im Bad Berkaer Schwimmbad gewesen bin, ist vorbei; Wolfram, Margarete und Eckhart sind erwachsen und gehen ihre eigenen Wege. Da wir uns weiterhin sehr verbunden fühlen, werden sie sicher ab und zu auch in meinem zukünftigen beruflichen Umfeld auftauchen.

Vor zwei Jahren habe ich noch einmal geheiratet, mein derzeitiger Ehepartner Markus Hille ist Pfarrer in Blankenhain. Demzufolge werden wir in das Blankenhainer Pfarrhaus einziehen. Das hat im Vorfeld zu einigen Bedenken geführt, ich bin jedoch zuversichtlich, dass dies meine Arbeit nicht weiter beeinträchtigt. Für meine Arbeit ist die befreiende Botschaft des Evangeliums wesentliche Grundlage. Der Glaube an Jesus Christus und die damit verbundene Liebe Gottes lässt mich immer wieder nach dem suchen, was Menschen tröstet, was ihnen Hoffnung gibt und sie bestärkt.

Es grüßt Sie herzlich

Pastorin Sabine Hertzsch

Bürozeit: dienstags von 9:00 - 12:30 Uhr

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 036458 41993